Wetter Madrid - Aktuelles zum Madrid-Wetter, Klima Tabellen sowie Jahreszeiten

Wetter in Madrid mit den wichtigsten Wetter Ereignisse

Wetter / Klima

 Fotografie von Citysam  von Madrid

Frühling & Herbst eignen sich am besten um Madrid zu entdecken

Das Klima Madrids - ein kontinentales Klima - ergibt sich aufgrund der geografischen Lage der Stadt: Auf einer Höhe von 665 Metern über dem Meeresspiegel liegt die spanische Metropole inmitten des kastilischen Berglandes. Rund um die Stadt erheben sich die Bergketten mit einer Höhe von bis zu 2.500 Metern.

Die Frühlingsmonate (April, Mai und Juni) und die Herbstmonate (September, Oktober und November) sind für eine Reise nach Madrid die beste Reisezeit. Die angenehmen Temperaturen, die sich in diesen Monaten zwischen 15 und 25 Grad Celsius bewegen, sind ideal, um die Stadt und ihre Schönheiten zu erkunden.

Pullover, Jacke und lange Hosen sollte man aber auch im Frühjahr und Herbst zumindest für die recht kühlen Nächte im Gepäck haben. Außerdem kann es im Frühling und Herbst zeitweise zu leichten Niederschlägen kommen, so dass man ebenfalls immer an Regenschutzkleidung oder zumindest einen Regenschirm denken sollte.

 Bildansicht Reiseführer

Schöne Blütenpracht im Frühling

 Bild Reiseführer

Weihnachtliche Stimmung am Plaza Mayor

 Foto Sehenswürdigkeit  in Madrid

Im Sommer die Sonne und das Wasser genießen

In den Sommermonaten Juli und August wird es häufig sehr heiß und trocken. In dieser Zeit können die Temperaturen auch schon einmal die 40 Grad Celsius Grenze erreichen. Selbst nachts kühlt es sich zu dieser Jahreszeit nur wenig ab. Die Temperaturen fallen im Juli und August nachts oftmals nicht unter 30 Grad.

Durch die niedrige Luftfeuchtigkeit des kontinentalen Klimas wird die Temperatur allerdings nicht als drückend empfunden. Dennoch ist der Sommer nicht unbedingt die ideale Reisezeit für eine Städte-Tour nach Madrid. Im August beginnen in Madrid - wie auch im übrigen Spanien - die Ferien. In dieser Zeit verlassen viele Einheimische die Stadt und einige Geschäfte und Restaurants bleiben geschlossen.

Der Madrider Winter (Dezember, Januar und Februar) ist recht kalt, aber dennoch trocken. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt zwischen 0 und 10 Grad Celsius. Nachts können die Werte auch unter die 0 Grad Marke sinken. Regen und Schnee sind jedoch eher selten. Wenn es dennoch zu Schneefällen kommt, bleibt der Schnee kaum liegen. An winterfeste Kleidung sollte man in diesen Monaten aber wegen der Temperaturen dennoch unbedingt denken!

Klimastatistiken für Madrid


Unterkünfte suchen

Reservieren Sie Ihr günstiges Hotelangebot hier auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenlos zu jeder Buchung erhält man bei Citysam einen Download-Reiseführer!

Landkarte von Madrid

Entdecken Sie Madrid und die Umgebung über unsere großen Straßenkarten. Per Stadtplan finden Sie Touristenattraktionen und Hotels.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder zu Fuente de la Cibeles, Cortes, Puerta del Sol, Plaza de la Independencia und zahlreiche andere Attraktionen findet man innerhalb unseres Reiseportals dazu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Klima Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.